Hier geht´s zum Tanken - Energie tanken

Energie-Tankstelle, Bildquelle: pixabay.com
Energie-Tankstelle, Bildquelle: pixabay.com

 

 

Auch etwas mehr Energie nötig? Turbo boosting? Super-extra-plus?

 

Ja, so ein Alltag als Mama benötigt eine Menge Energie. Das fängt schon bei der Schwangerschaft an, geht weiter bei der Geburt und endet ... wohl nie ... ;-)

 

Tragen, Stillen, Füttern, Windeln wechseln, trösten, spielen, zum Arzt gehen, baden, waschen, vorlesen, ins Bett bringen, in den Kindergarten transportieren, Termine mit den Kindergartenfreunden vereinbaren, kochen, putzen, Wäsche waschen, Freizeitgestaltung planen, ... ich mag nicht mehr. Ich meine nicht das Mama-sein. Das mag ich schon - wenn ich ehrlich bin nicht immer - aber grundsätzlich schon. Nein, ich meine, ich mag nicht mehr aufzählen, was wir Eltern noch so alles den ganzen Tag und die ganze Nacht machen. Ich weiß jetzt schon, das würde SEITEN füllen.

 Aber wozu auch, ihr wisst ja selber ganz genau, dass das Eltern-sein eine permanente Challenge ist. 

 

Der Alltag und die Rahmenbedingungen sind bei allen Familien unterschiedlich, auch jede Mutter ist anders und geht an die Sache anders heran, aber Mutter-sein ist in jedem Fall eine Herausforderung und erfordert es, ständig auf der Hut zu sein selbst nicht zu kurz zu kommen. Denn davon hat niemand was.

 

Darum ist es wichtig, dass man seine Energie-Tankstellen kennt. Aktivitäten und Strategien, die einem Energie und Kraft geben.

 

Hier sind meine Energie-Tankstellen. Vielleicht findet ihr etwas für euch: