Camping oder Hotel? Urlaub mit Kind(ern)

Sonne, Meer, Sand, gutes Essen, raus aus den Alltagsverpflichtungen, Abwechslung, Zeit-haben …

Jaaa -ich komme gerade aus dem Urlaub. Zwei Wochen lang genossen meine Lieben und ich die griechische Sonne.

Was kann ich euch von unserem Urlaub erzählen? Von einem Urlaub mit Kindern …. Hmmm ….

Yvi von mamasdaily.net ruft zu diesem Thema zur Blogparade auf.

mehr lesen 1 Kommentare

GANZ BEI DIR SEIN - Wochenstarter #11

Quelle: pixabay.com
Quelle: pixabay.com

Ich möchte ganz bei dir sein. Mit meinem Herzen, meinen Gedanken, meiner ganzen Aufmerksamkeit.

 

Ich möchte dich in den Schlaf begleiten anstatt in Gedanken bei den Dingen zu sein, die ich im Anschluss tun muss oder möchte. Ich werde ungeduldig, weil du noch nicht schläfst, weil ich in Gedanken schon einen Schritt weiter bin, ganz woanders. Ich möchte mit dir am Boden sitzen und gemeinsam mit dir deine Spielsachen benutzen, mich mit dir freuen, wenn du die Form in die richtige Öffnung gesteckt hast, anstatt nebenbei die unzähligen Dinge zu bemerken, die rund um uns zu erledigen sind (aus der Perspektive am Boden sieht man besonders viel). Ich frage mich, wann mache ich das alles? Dabei möchte ich hier bei dir sein. Nicht nur körperlich sondern GANZ. Ich möchte mit dir die Welt entdecken, anstatt das Mittagessen zu planen ...

 

 

Ich möchte dir zuhören, wenn du mir von deinem Kindergarten-Tag erzählst und nicht in Gedanken an meinem Projekt weiterarbeiten. Anstatt meine To-do-Liste im Kopf durchzugehen möchte ich dir dein Lieblingsbuch vorlesen. Du bist hier, in diesem Augenblick. Du bist die Gegenwart, der Brennpunkt meiner Aufmerksamkeit. Hier und jetzt. Da sollte ich sein.

 

 

Ich möchte mit dir basteln und zeichnen anstatt nebenbei dein Zimmer aufzuräumen und zu bemerken, dass hier ständig Chaos herrscht gegen das ich Vorgehen muss. Du willst mit mir den Tag besprechen, aber ich liege in Gedanken schon auf der Couch oder sitze am Computer. Immer einen Schritt voraus. Allzeit bereit.

 

 

Ich möchte laufen, den Boden unter den Füßen spüren, die Luft Einatmen, ganz bei mir sein, nicht denkend - seiend. Ganz und gar. Ich. Ganz und gar. Hier. Bei meinen Kindern, meinen Mann, bei mir, den Dingen die ich gerade tue.

 

 

Jeden Tag eine Herausforderung, jeden Tag ein Übungsfeld, jeden Tag von Neuem ...

 

Achtsamkeit, Aufmerksamkeit, Hinschauen, Langsam machen, ...

 

mehr lesen 2 Kommentare

MASSAGE FÜR DICH UND MICH - Wochenstarter #7

Berührung tut gut; Quelle: pixabay.com
Berührung tut gut; Quelle: pixabay.com

Oh, wie schön! Wie gut tut das! Wie wundervoll ist es umarmt zu werden. Gedrückt zu werden. Festgehalten zu werden. Liebkost zu werden. Gestreichelt zu werden.

 

Es tröstet. Entspannt. Gibt Sicherheit. Lässt einen sich selbst und den anderen spüren. Zeigt (Körper)Grenzen auf ...

mehr lesen

"EINE KURZE REISE GEFÄLLIG?"

Bodyscan

Auch auf einer Parkbank kann man eine Reise machen ...
Auch auf einer Parkbank kann man eine Reise machen ...

Eine kurze Reise gefällig?

Da sagt man doch als stressgeplagte Mutter nicht Nein.

Wohin es gehen soll?

Na, es wird eine Rundreise!

Von wo nach wo?

Ich kann dir sagen, es geht vom großen Zehen bis zu den Haarspitzen!

Was wir dort machen?

Lass dich überraschen! Aber ich kann dir garantieren, dass du am Ende absolut tiefenentspannt bist!

mehr lesen 0 Kommentare

KALT ERWISCHT

Kaltes Wasser für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit

mehr lesen 2 Kommentare